Zahnarztpraxis Dr. medic stom. Monika Fomino

Ohne Rauch eine zuverlässige Sache

Zahnarzt Weilburg

Ohne Dunst eine zuverlässige Sache

Zahnarzt Weilburg

Zahnarzt Weilburg

Erste Auswirkungen zu Stabilität von Zahnimplantaten
Erste Langzeitstudien untermauern :
Die Strapazierfähigkeit von implantatgetragenem Zahnprothesen stehen denen von traditionellen Kronen und Brücken in nichts nach.
So zeigt eine Analyse über 7 Jahre eine Verweildauer zwischen 93,5% und 98%.
Eine weitere Meta -Studie (hier werden verschiedene Abhandlungen zusammengefasst ) ermittelte einen Verbleib von 95 % aller Implantate nach fünf Jahren.
hervorragend für ältere Patienten:

Zahnarzt Weilburg Zahnarzt Dr Monica Fomina

Die Bilanzen unterschieden sich in den unterschiedlichen Jahrgängen nicht. Selbst kranke Menschen die bereits älter als 80 Jahre alt sind, können mit einer erfolgreichen Heilbehandlung rechnen.

Zahnarzt Weilburg

Die Forscher hatten aber nicht nur die nackten Ziffern im Kopf .
Auch die Erfüllung der gesetzten Erwartungen der Kranken wurde erhoben.

So forschten die Forscher bei 104 Patienten mit insgesamt 214 Implantaten nach zehn Jahren, dass 96% der Untersuchten mit der phonetischen Aufgabe ihres Zahnersatzes zufrieden bis hochzufrieden waren.
Bezüglich auf die Optik ihres Zahnersatzes waren gar 97% der Patienten mit der Schönheit des Prothese zufrieden. 93% der Befragten konnten ihre Implantate einfach . 37% meinten , dass die Implantate besser zu säubern seien als die eigenen Zähne. Schließlich waren 92% der Patienten mit der umfangreichen Krankheitsbehandlung voll und restlos zufrieden.

Zahnarzt Weilburg

Bild zu natürlichen Zähnen

  • Ein spezielles Gewicht erhalten die Zahlen, wenn man den Verbleib von implantatgetragenen Prothesen mit echten Zähnen vergleicht .
  • Nach den Auswertungen des Institutes der Deutschen Zahnärzte (IDZ) aus dem Jahre 2006 haben die 65- bis 74-jährigen Deutschen noch 13,9 die natürlichen Zähne.
  • Zahnarzt Weilburg
  • Konstruiert man eine Verweildauer von rund 60 Jahren in der Gaumen , so zeigt sich eine Zehnjahres-Überlebensrate von 91,6%.
  • Das Ergebnis entspricht einem Abgang von durchschnittlich 0,24 Zähnen pro Jahr. Eine im Vergleich schlechtere Menge .
Zahnarzt Weilburg Zahnarzt Dr Monica Fomina

Raucher opfern ihre Zahngesundheit

Eine der größten Gefahren für die Einheilung von Implantaten ist das Rauchen. Eine Untersuchung der Universität Kiel und eine japanischen Meta -Studie zeigen: Raucher müssen damit rechnen , dass die unechten Zahnwurzeln unbefriedigender heilen oder die Einheilung scheitert.

Zahnarzt Weilburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × zwei =

Ihr Termin


Zahnarztpraxis Dr. medic stom. Monika Fomino
Im Borngarten 19
65620 Waldbrunn
Tel: 0 64 36 / 41 44

Kontakt

Tel: 0 64 36 / 41 44

Ihr Prophylaxeteam
Die Waizmanntabelle